Kirchengemeinde Schuaenstein
glasfenster-web.jpg

Aktuelles

: Eventuell
Reisebericht von unserem Partnerschaftsdekanat Finintugu in Papua Neuguinea.
Jahreslosung
2019:

Suche den Frieden und jage ihm nach.

                               Psalm 34, 15b

 

Was sonst noch in unserer Gemeinde los ist:

 

Cafeteria an Erntedank

 

 

Auch in diesem Jahr ist im Gemeindehaus wieder die Cafeteria des Diakonievereins.
Sie können die geöffnete Markgrafenkirche besichtigen und
vorher odr nachher eine Tasse Kaffee trinken und dazu selbstgebackenen Kuchen essen
.

 

7. Schauensteiner Bobbycar-Cup

 

Samstag, 28. September 2019
14 Uhr an der Schule Schauenstein.

Bitte mitbringen: Bobbycar, Helm, Hand-, Knie- und Ellbogenschutz sowie 2 Euro Teilnahmegebühr.
Näheres bei Andrea Scherer, 0160 612 58 17.

Ersatztermin, falls am 28.09. das Wetter schlecht ist: Samstag, 5. Oktober, ab 14 Uhr.

 

Nachmittag der Begegnung ab 15 Uhr

  

Freitag, 25.Oktober, Gemeindesaal

Thema: Eventuell Reisebericht von unserem Partnerschaftsdekanat Finintugu in Papua Neuguinea.

Wer eine Mitfahrgelegenheit braucht, wende sich rechtzeitig an das Pfarramt (83 93) oder
Schwester Martina Heinrich (0151 162 647 36).

  

Einladung zur Konfirmation 2021


Auch wenn wir mögliche Betroffene anschreiben werden, so kann es aus verschiedenen Gründen vorkommen, dass jemand nicht bei uns gemeldet ist.

Zur Konfirmation am 11. April 2021 sind alle eingeladen, die gerade die sechste Klasse in der Schule (Abweichungen sind möglich) besuchen und getauft sind. Auch Nichtgetaufte können am Vorbereitungskurs teilnehmen. Wenn sie konfirmiert werden wollen, wird die Taufe nach Absprache in dieser Zeit vor der Konfirmation stattfinden.

 

Chor-Musik in Markgrafenkirchen des Dekanats Naila

  

Sonntag, 6. Oktober 2019

Die Markgrafenkirchen unserer oberfränkischen Heimat sind ein wahrer Schatz des protestantischen Barocks. Typische Stil-Elemente sind unter anderem: dreiseitig umlaufende Doppel-Emporen, der vor dem Altar stehende Taufstein (oder ein Taufengel) sowie der Kanzelaltar, über dem oft auch die Orgel platziert ist. Die Verkündung der Schrift in Wort und Musik bildet so eine Einheit mit den Sakramenten der Taufe und des Abendmahls.

Am 6. Oktober (Tag der Markgrafenkirchen) finden in drei Markgrafenkirchen des Dekanats in stündlichem Abstand kleine Chorkonzerte statt.

 

  • 14.30 Uhr      Simon-und-Judas-Marlesreuth
  • 15.30 Uhr      Evang. Stadtkirche Selbitz
  • 16.30 Uhr      Evang. Bartholomäuskirche Schauenstein

Es singt das Schwarzenbacher Vokalensemble unter Leitung von Ruth Hofstetter

Der Eintritt ist frei.